Datenschutzerklärung - Kurzversion

Bei FeelGood Shop finden wir Ihre Privatsphäre immer sehr wichtig!

Deswegen haben für uns folgende Grundsätze beschlossen:

  • Wir stellen IMMER sicher, dass Ihre persönlichen Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen verwendet werden.
  • Wir sind IMMER transparent, wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden. Das bedeutet unter anderem, dass wir Ihnen sagen, welche Informationen wir sammeln, was wir damit machen, mit wem wir sie austauschen und an wen Sie sich wenden können, wenn Sie Fragen haben.

Wir verarbeiten eine Reihe Ihrer persönlichen Daten, je nachdem, wie Sie unsere Dienste nutzen.


Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten:

  • Um Ihre Bestellungen zu bearbeiten
  • Um Sie über Produkte zu informieren, die für Sie von Interesse sein könnten
  • Um unsere Buchhaltung durchführen zu können

Wir verarbeiten Ihre Daten immer wie gesetzlich vorgeschrieben. Darauf können Sie sich verlassen!


Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur an Dritte weiter, die uns bei der Bereitstellung unserer Dienste unterstützen, mit denen ein gültiger Auftragsdatenverarbeitungsvertrag geschlossen wurde und die einen Datenschutz garantieren, der dem gleichen strengen Standard wie dem unseren entspricht.


Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir Cookies auch für Marketing-, Performance- und statistische Zwecke.


Sie haben IMMER die Kontrolle darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden. Wenn Sie beispielsweise die Cookie-Einstellungen ändern möchten, können Sie dies über die Seite https://www.feelgood-shop.com/cookie-richtlinie-neu/ tun.


Wenn Sie ein Online-Konto bei uns haben (über unseren Webshop oder die mobile App), können Sie Ihre Kontaktdaten und Einstellungen in “Mein Konto” ändern. Sie können sich auch an unseren Kundenservice wenden, um alles über die Daten, die wir über Sie haben, zu erfahren und diese und/oder Ihre Präferenzen zu ändern.


Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie wir mit Ihren persönlichen Daten und den von uns verwendeten Cookies umgehen? Bitte lesen Sie hier unsere vollständige Datenschutzerklärung.


In Bezug auf Ihre Daten haben Sie das Recht Auskunft zu erhalten, eine Korrektur, eine Änderung, oder das Löschen der Daten zu veranlassen oder eine Kopie zu erhalten. Auch haben Sie das Recht die Nutzung Ihrer Daten einzuschränken bzw. weiteren Kontakt unsererseits zu untersagen.


Stand: 04.07.2018

Datenschutzerklärung - ausführliche Version


1. Einleitung

FeelGood Shop legt großen Wert auf den Schutz der Privatsphäre und den Schutz der personenbezogenen Daten von Kunden. Diese Datenschutzerklärung gilt für www.feelgood-shop.com (die "Website") und Ihre personenbezogenen Daten, die von FeelGood Shop BV erfasst werden. FeelGood Shop BV, Postbus 3409, 5902 RK in Venlo, Niederlande ist bei der niederländischen Handelskammer (Kamer van Koophandel) mit der Nummer 1721 5662 registriert.


2. Ihre Zustimmung zu dieser Datenschutzerklärung

Durch die Nutzung der Website stimmen Sie den Bedingungen dieser Datenschutzerklärung zu.


3. Welche Informationen speichern wir über Sie?

In dieser Datenschutzerklärung sind "personenbezogene Daten" definiert als alle Informationen, die Sie als Kunden betreffen. Dazu gehören auch Daten, die uns erlauben, Sie direkt oder indirekt zu identifizieren. Wir erfassen möglicherweise personenbezogene Daten von Ihnen aus verschiedenen Quellen, einschließlich persönlicher Daten, (a) die Sie selbst zur Verfügung gestellt haben und (b) die wir durch Ihren Besuch der Website erhalten.


3.1 Art der personenbezogenen Daten, die wir direkt von Ihnen als Kunde erhalten

Wir können Ihre personenbezogenen Daten direkt erfassen, wenn Sie uns diese Daten zur Registrierung, zum Kauf eines Produktes, zum Stellen einer Frage schriftlich oder telefonisch bei unserer Telefon-Hotline, zur Teilnahme an Wettbewerben, zum Erhalt von Informationen oder Mailings oder aus weiteren Gründen bekannt geben. Wir versichern Ihnen, dass wir personenbezogene Daten nur erfassen, wenn Sie diese selbstständig und freiwillig angeben.
Wir können folgende Arten von Informationen von Ihnen erfassen:

  • Name
  • Adresse
  • E-Mail-Adresse
  • Benutzername
  • Festnetz- oder Mobiltelefonnummer bei telefonischen Bestellungen
  • Kundennummer
  • Zahlungsinformationen (diese werden zwar auf unserer Seite erhoben, aber von unseren Dienstleistern verarbeitet. Weiter Informationen hierzu finden Sie in Abschnitt 6)
  • Passwörter (Wir halten verschlüsselte Passwörter nur, um zu sehen, ob sich der Rechteinhaber anmeldet. Wir haben keinen Zugang zu den Passwörtern und/oder dem Wissen über Passwörter)
  • Bestellungen und Merkzettel
  • Zahlungsverlauf
  • Einschreibung für unseren Newsletter

Die von uns erhobenen Daten fallen nicht unter die besonders schützenswerte personenbezogenen Daten, da der Kauf unserer Produkte keine unmittelbaren Rückschlüsse auf eine Erkrankung des Käufers zulässt.


Wir sind zu dieser Entscheidung gelangt, da Nahrungsergänzungsmittel lediglich Lebensmittel sind, die per gesetzliche Definition keine heilende Wirkung haben können und somit nicht zur Behandlung von Krankheiten eingesetzt werden können. Sie tragen lediglich zur Normalisierung bei Mangeln an bestimmten Nährstoffen bei. Zusammenfassend sagt der Kauf eines speziellen Nahrungsergänzungsmittels nichts über eine mögliche Erkrankung des Käufers aus.


3.2 Art der personenbezogenen Daten, die wir beim Besuch der Website erhalten (Cookies)

Weiterführende Erläuterungen zu Cookies finden Sie auf unserer Cookie Informationsseite unter: https://www.feelgood-shop.com/cookie-richtlinie-neu/


4. Wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden

Daten wie in Punkt 3 beschrieben, werden zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Um Ihre Registrierung zu bearbeiten
  • Um Ihnen Dienstleistungen zu bieten
  • Um Sie zu informieren, wenn ein Produkt, das Sie gekauft haben, zurückgerufen wird
  • Um auf Ihre Fragen oder Kommentare zu antworten
  • Für Werbezwecke oder Wettbewerbe, an denen Sie teilgenommen haben
  • Um Informationen als Newsletter zur Verfügung zu stellen
  • Um Ihnen Produkte auf Anfrage zu senden
  • Um die Nutzung unserer Websites und unserer Produkte und Dienstleistungen und Ihr Browsing- und Einkaufsverhalten zu bewerten 
  • Um Produktempfehlungen abgeben zu können
  • Durchführung von Analysen und Marktforschung
  • Um die Wirksamkeit unserer Werbung zu analysieren
  • Um Betrug oder andere Straftaten zu verhindern und/oder Ihre Identität zu überprüfen
  • Um den Zahlungsstatus Ihrer Bestellungen zu überprüfen
  • Um Zahlungen zu verarbeiten


5. Marketing Informationen/Newsletter

Wir können Ihnen per E-Mail oder Post Informationen über Produkte, Dienstleistungen, Sonderangebote, Werbeaktionen und andere Informationen senden, von denen wir aufgrund Ihrer früheren Einkäufe und der uns zur Verfügung gestellten Informationen glauben, dass diese für Sie interessant sein könnten. Sie können jederzeit angeben, dass Sie einen solchen Kontakt nicht wünschen, entweder über den „Link“ zum Abbestellen am Ende jeder von uns gesendeten Werbe-E-Mail oder durch schriftliche oder telefonische Kontaktaufnahme.


Im Rahmen unserer Marketingmaßnahmen können wir Ihre E-Mail-Adresse verwenden, um sie an Dritte wie Google und Facebook hochzuladen. Zur Veranschaulichung: Facebook Custom Audiences ("FCA") ist ein Facebook-Service, der es uns ermöglicht, Kundenlisten zu erstellen und Anzeigen (einschließlich Pop-Ups und Frames) direkt auf Ihrer Facebook-Seite zu platzieren. Google bietet ähnliche Dienste an. Diese dritte Partei (Facebook, Google usw.) hat jedoch keinen Zugriff auf die Informationen, die wir über Sie teilen. Jede E-Mail-Adresse, die wir an die Drittpartei hochladen, wird gehasht, und nur die verschlüsselten Daten werden an die Server der Drittpartei gesendet. Die Hashes werden verwendet, um Sie zu identifizieren und werden danach wieder verworfen.


6. Verarbeitung von Informationen über Sie

Wir können Ihre personenbezogenen Daten mit Dritten, die unsere Werbetätigkeiten und die Entwicklung der Website direkt unterstützen weitergeben. Wir können Dritte dazu verwenden, uns bei der Verarbeitung und Analyse personenbezogener Daten zu helfen, unsere Produkte und Dienstleistungen zu verbessern und die Wirksamkeit einer bestimmten Werbung oder Kampagne zu überwachen. Wir können auch, wenn Sie ein Produkt von uns kaufen oder eine unserer Dienstleistungen nutzen, Ihre personenbezogenen Daten mit unseren Lieferanten und anderen Dritten teilen, um die Lieferung der von Ihnen bestellten Produkte und Dienstleistungen zu ermöglichen. Wir gewähren solchen Lieferanten oder Dritten nicht das Recht, personenbezogene Daten auf andere Weise zu verwenden. Wir verpflichten sie, Maßnahmen zu ergreifen, um personenbezogene Daten unserer Kunden zu schützen. Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund gesetzlicher Bestimmungen, einer (gerichtlichen) Anordnung oder einer Aufforderung zur Offenlegung personenbezogener Daten verpflichtet sein können.


Grundlegend für die oben genannte Verarbeitung Ihrer Daten durch Dritte ist ein sogenannter „Auftragsdatenverarbeitungsvertrag“ (ADV) mit dem wir als Auftraggeber externen Dienstleistern (Auftragnehmer) beauftragen, weisungsgebunden personenbezogene Daten zu verarbeiten. Die Verantwortung der ordnungsgemäßen Verarbeitung verbleibt dabei bei uns. Wir bleiben weiterhin hauptverantwortlich für den Datenschutz, da der Dienstleister nur unterstützend tätig wird.

Wir haben mit folgenden Partnern ADV geschlossen:
Google (Werbung)
Facebook (Werbung)
Klick-Tipp (Newsletter-Dienst)
Steuerberater

Mit folgenden Dienstleistern haben wir keine ADV geschlossen, da diese die Daten selbst erheben bzw. diese für die Erfüllung ihrer eigenen Dienstleistung verarbeiten. Im Falle von Fragen wenden Sie sich bitte direkt an die Dienstleister:

Klarna (Zahlungsanbieter – Kauf auf Rechnung)
Paypal (Zahlungsanbieter)
Paymorrow (Zahlungsanbieter – Bankeinzug)
Payone (Zahlungsanbieter – Kreditkarte)

Eine Ausnahme bildet unser Versanddienstleister DHL. Dieser agiert zwar nicht als Auftragsdatenverarbeiter jedoch bleiben wir für Sie der Ansprechpartner.


Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie 2 Jahre keinen Kontakt mit uns aufgenommen hatten (Bestellung, Telefonanruf, Klick auf E-Mail Newsletter etc.). Wir speichern die Daten über diesen langen Zeitraum, um Ihnen bei Wiederbestellung oder andere Kontaktaufnahme die Eingabe der Daten zu erleichtern.

7. Schutz Ihrer personenbezogenen Daten

Wir haben angemessene administrative, technische und physische Maßnahmen ergriffen, um die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten vor unvorhergesehener, unrechtmäßiger oder unbefugter Zerstörung, Verlust, Änderung, Überprüfung, Offenlegung oder Nutzung und anderen ungesetzlichen Formen der Verarbeitung zu schützen.


Die Website kann Hyperlinks zu anderen Websites Dritter enthalten. Wir haben keine Kontrolle über diese Websites Dritter oder über den Inhalt dieser Websites. Nach dem Verlassen unserer Website sind wir nicht verantwortlich für den Schutz und die Privatsphäre der von Ihnen bereitgestellten Informationen. Seien Sie vorsichtig und überprüfen Sie die Datenschutzerklärung von Websites.


8. Was passiert, wenn der Kunde minderjährig ist?

Unsere Website ist für Erwachsene gedacht, aber es kann Fälle geben, in denen Kunden unter 16 Jahren die Produkte auf unseren Websites kaufen oder ansehen. Wenn wir Kenntnis davon haben, dass ein Kunde jünger als 16 Jahre alt ist, verwenden wir die persönlichen Daten dieses Kunden nicht zu Marketingzwecken, es sei denn, wir erhalten die Erlaubnis der Eltern oder Erziehungsberechtigten.
Sind Sie jünger als 16 und möchten Sie die Erlaubnis für unsere Marketing-Nachrichten? Dann fragen Sie Ihre Eltern oder Erziehungsberechtigten, ob Sie anrufen oder schreiben dürfen, indem Sie die Kontaktdaten von FeelGood Shop verwenden, wie in Abschnitt 10 beschrieben.


9. Änderungen unserer Datenschutzerklärung

Wir können diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit anpassen, indem wir hier ein Update dieser Version veröffentlichen. Um auf dem Laufenden zu bleiben, empfehlen wir Ihnen, diese Seiten regelmäßig zu besuchen.


10. Ihre Rechte und Kontaktaufnahme zu FeelGood Shop

Zögern Sie nicht, uns für Fragen, Kommentare oder Bedenken zu dieser Datenschutzerklärung zu kontaktieren. Sie besitzen folgende Rechte:

  • In Zukunft nicht mehr von uns kontaktiert zu werden
  • Eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten auch auf Wunsche in portierbarer Form zu erhalten
  • Ihre personenbezogenen Daten zu korrigieren, zu aktualisieren oder löschen zu lassen. Wenn Sie ein Online-Konto bei uns haben (über unseren Webshop oder die mobile App), können Sie Ihre Kontaktdaten und Einstellungen in “Mein Konto” ändern. Sie können sich auch an unseren Kundenservice wenden, um alles über die Daten, die wir über Sie haben, zu erfahren und diese und/oder Ihre Präferenzen zu ändern.
  • Die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken
  • Verstöße gegen die Datenschutzerklärung zu melden

Darüber hinaus haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde Ihres Landes (Bundeslandes) einzureichen

Wenn Sie auf unsere Datenschutzerklärung reagieren möchten, können Sie uns über unser Kontaktformular kontaktieren. Zudem sind wir erreichbar per Telefon: 00800-872 456 22 (kostenlos; Mo-Fr.: 8.00-17.00 Uhr) und per E-Mail: info@feelgood-shop.com.

Noch ein Hinweis: Egal, wie Sie bei uns bezahlen, Ihre Kreditkarten- oder Kontodaten werden NICHT an uns übertragen (auch nicht bei Zahlung per Vorabüberweisung) sondern verbleiben bei unserer Bank.