Cookie-Richtlinie

Du kannst über die Cookie Einstellung festlegen, ob du in die Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien zu Analyse- und Werbezwecken einwilligst.

Um unser Angebot so nutzerfreundlich wie möglich zu gestalten, verwenden wir, so wie viele andere Unternehmen auch, sog. Cookies und ähnliche Technologien.

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die dein Browser automatisch erstellt und die auf deinem Endgerät (z.B. Laptop) gespeichert werden, wenn du unsere Website besuchst. In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von deiner Identität erhalten. Der Einsatz von Cookies dient dazu, die Nutzung unserer Angebote für dich fortlaufend angenehmer und passender zu gestalten.

- So setzen wir z.B. sog. Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass du einzelne Seiten unserer Website bereits besucht hast. Damit kannst du beispielsweise auch einzelne Produkte, die du auf unserer Website findest, in den Warenkorb legen, ohne dass du hierfür ein Kundenkonto anlegen bzw. in einem solchen angemeldet sein musst. Die Session-Cookies werden nach Verlassen unserer Website automatisch gelöscht.

- Darüber hinaus setzen wir ebenfalls zum Zweck der Benutzerfreundlichkeit sog. permanente Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf deinem Endgerät gespeichert werden. Sobald du unsere Website erneut besuchst, wird automatisch erkannt, dass du bereits bei uns warst und welche Eingaben und Einstellungen du vorgenommen hast, um diese nicht nochmal eingeben zu müssen. Die temporären Cookies werden spätestens nach 24 Stunden gelöscht.

- Neben unseren eigenen Cookies setzen wir auch Cookies von Drittanbietern ein (sog. Third-Party-Cookies), um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebots für dich auszuwerten sowie um speziell auf dich zugeschnittene Informationen und Werbung einzublenden. Auch diese Cookies ermöglichen es uns, bei einem erneuten Besuch unserer Website zu erkennen, dass du bereits bei uns warst. Diese Cookies werden nach einer festgelegten Zeit automatisch gelöscht. Die einzelnen Third-Party-Cookies der Drittanbieter, die wir einsetzen, erklären wir dir in den folgenden Punkten noch genauer.

Ähnliche Technologien

Ähnliche Technologien sind Technologien, die es uns ermöglichen, dein Nutzungsverhalten nachzuvollziehen. Dies geschieht zum einen mittels gemeinsamer lokaler Objekte oder lokaler Speicherfunktionen wie Flash-Cookies, HTML 5-Cookies und anderer Webanwendungssoftwaremethoden, die Daten in deinem Browser oder auf deinem Endgerät speichern. Zum anderen werden auch Technologien eingesetzt, die auf eine lokale Speicherung in deinem Endgerät verzichten und sich stattdessen z. B. Funktionen des Browsers zunutze machen. Dabei wird ein „Fingerabdruck“ deines Systems erstellt, der als eindeutige Kennung dient (sogenanntes Fingerprinting). Diese Technologien können über alle deine Browser hinweg arbeiten und werden in manchen Fällen nicht vollständig von deinem Browser verwaltet, sondern müssen unter Umständen direkt über deine installierten Anwendungen oder dein Endgerät verwaltet werden. Wir verwenden die Begriffe Cookies und ähnliche Technologien teilweise synonym.

Rechtsgrundlagen und deine Wahlmöglichkeiten

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Du kannst deinen Browser aber auch so einstellen, dass auf deinem Endgerät keine Cookies gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neues Cookie angelegt wird. Zudem hast du in deinen Cookie Einstellungen die Möglichkeit, selbst zu entscheiden, dem Einsatz welcher nicht technisch erforderlicher Cookies du zustimmen willst und welchem nicht. Diese Einstellungen kannst du jederzeit ändern und auch bereits zuvor aktivierte Cookies jederzeit wieder deaktivieren und eine einmal erteilte Einwilligung so widerrufen. Auf diese Weise wird der Gebrauch von Cookies für dich transparent. Bitte beachte jedoch, dass die Deaktivierung bestimmter Cookies bzw. die vollständige Deaktivierung von Cookies dazu führen kann, dass du nicht alle Funktionen unserer Website vollständig nutzen können.

Die Verarbeitung der mittels Cookies erhobenen personenbezogenen Daten, die zur Erbringung unserer Angebote erforderlich sind, erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO zur Wahrung unseres berechtigten Interesses an der störungsfreien Erbringung unserer Angebote auf unserer Website. Im Übrigen verarbeiten wir deine personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Cookies (insbesondere zu Analyse- und Werbezwecken und im Zusammenhang mit den nachfolgend beschriebenen Drittanbietern) nur, sofern du uns hierfür vorher eine entsprechende Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) DSGVO gegeben hast. Die Verarbeitung erfolgt zum Zwecke der Werbung, der Marktforschung und der bedarfsgerechten Gestaltung unserer Website.

Mit welchen ausgewählten Serviceanbietern wir zusammenarbeiten und welche ausgewählten Tools wir nutzen

a) Google Analytics (mit Anonymisierungsfunktion)

Diese Website nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC, Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA („Google Analytics“). Wir verwenden Google Analytics, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot für dich als Nutzer interessanter ausgestalten. Google Analytics verwendet Methoden, wie z.B. Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Website durch dich ermöglicht. Die erzeugten Informationen über deine Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird dabei die IP-Adresse vor der Übermittlung innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird die gesammelten Informationen benutzen, um deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Wir setzen Google Analytics im Zusammenhang mit deinen personenbezogenen Daten nur ein, wenn du uns vorher deine ausdrückliche Einwilligung gegeben hast. Deine Einwilligung ist auch Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) DSGVO. Du kannst über das Setzen von Cookies wie oben beschrieben in deinen Cookie Einstellungen auf unserer Website selbst entscheiden und insbesondere zuvor aktivierte Cookies deaktivieren und deine Einwilligung so widerrufen. Darüber hinaus kannst du auch das Setzen von Cookies insgesamt in den Einstellungen deines Browsers deaktivieren. Deine im Zusammenhang mit Google Analytics erhobenen personenbezogenen Daten werden nach 14 Monaten gelöscht bzw. anonymisiert.

Weitere Informationen zu deinen Rechten als betroffene Person, einschließlich dem Widerrufsrecht, findest du in unserer Datenschutzinformation. Zudem findest du weitere Informationen zu Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten und zum Datenschutz bei Google insgesamt in der allgemeinen Datenschutzerklärung von Google unter https://policies.google.com/privacy.

b) Google Ads

Wir nutzen zudem das Online-Werbeprogramm Google Ads von Google („Google Ads“) und hierüber das Conversion-Tracking, um die Effektivität einzelner Anzeigen, Angebote und Funktionen zu messen. Hierfür wird ein Cookie auf deinem Endgerät gesetzt, sobald du eine Google-Anzeige anklickst. Dieses Cookie dient nicht der persönlichen Identifizierung, sondern soll ermöglichen, festzustellen, ob du während der Gültigkeit des Cookies von 30 Tagen wieder auf die Website mit dem konkreten Angebot zurückkehrst.

Jeder Google Ads-Kunde erhält grundsätzlich ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Website von Google Ads-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für Google Ads-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Wir erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf eine Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Website weitergeleitet wurden. Die so erhobenen Daten werden in der Regel nur in anonymisierter Form an Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wir setzen Google Ads im Zusammenhang mit deinen personenbezogenen Daten nur ein, wenn du uns vorher deine ausdrückliche Einwilligung gegeben hast, die Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Ads gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) DSGVO ist. Du kannst über das Setzen von Cookies wie oben beschrieben in deinen Cookie Einstellungen auf unserer Website selbst entscheiden und insbesondere zuvor aktivierte Cookies deaktivieren und deine Einwilligung so widerrufen. Darüber hinaus kannst du das Setzen von Cookies insgesamt in den Einstellungen deines Browsers deaktivieren. Deine im Zusammenhang mit Google Ads erhobenen personenbezogenen Daten werden nach 14 Monaten (in Bezug auf die IP-Adresse) bzw. einem Monat (in Bezug auf Cookie-Informationen) gelöscht bzw. anonymisiert.

Informationen, die Google zur Darstellung von Werbung benutzt, kannst du unter dem folgenden Link von Google einstellen https://adssettings.google.com/. Alternativ kannst du die Cookies auf der Seite der Digital Advertising Alliance unter dem folgenden Link https://optout.aboutads.info/ oder auf der Seite von Your Online Choices unter https://www.youronlinechoices.com/de/ deaktivieren. Weitere Informationen zu deinen Rechten als betroffene Person, einschließlich dem Widerrufsrecht, findest du in unserer Datenschutzinformation. Zudem findest du weitere Informationen zu Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten in der Datenschutzerklärung für Werbung von Google unter https://policies.google.com/technologies/ads und zum Datenschutz bei Google insgesamt in der allgemeinen Datenschutzerklärung von Google unter https://policies.google.com/privacy .

c) Facebook Custom Audience

Wir nutzen auch das Angebot Facebook Custom Audience des sozialen Netzwerkes Facebook, welches von der Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA, bzw. falls du in der EU ansässig bist, von Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland, betrieben wird ("Facebook"). Facebook Custom Audiences ("FCA") ist ein Facebook-Service, der es uns ermöglicht, Kundenlisten zu erstellen und Anzeigen (einschließlich Pop-Ups und Frames) direkt auf deiner Facebook-Seite zu platzieren. Die durch uns geschalteten Facebook-Ads werden so nur solchen Facebook-Nutzern angezeigt, die auch ein Interesse an unserem Onlineangebot gezeigt haben oder die bestimmte Merkmale (z.B. Interessen an bestimmten Themen oder Produkten, die anhand der besuchten Webseiten bestimmt werden) aufweisen, die wir an Facebook übermitteln. Wir stellen sicher, dass unsere Facebook-Ads dem potentiellen Interesse der Nutzer entsprechen. Mit Hilfe von FCA können wir weiter die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke nachvollziehen, in dem wir sehen ob Nutzer nachdem Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf unsere Website weitergeleitet wurden (sog. „Conversion“). Facebook hat jedoch keinen Zugriff auf die Informationen, die wir über dich teilen. Im Rahmen unserer Marketingmaßnahmen können wir auch deine E-Mail-Adresse verwenden, um sie bei Facebook hochzuladen Jede E-Mail-Adresse, die wir hochladen, wird gehasht, und nur die verschlüsselten Daten werden gesendet. Die Hashes werden verwendet, um dich zu identifizieren und werden danach wieder verworfen.

Dieses Vorgehen ist nur mit deiner Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) DSGVO zulässig. Deine Einwilligung kannst du hier jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Alternativ kannst du die Cookies auf der Seite der Digital Advertising Alliance unter dem folgenden Link https://optout.aboutads.info/ oder auf der Seite von Your Online Choices unter https://www.youronlinechoices.com/de/ deaktivieren. Weitere Informationen zu deinen Rechten als betroffene Person, einschließlich dem Widerrufsrecht, findest du in unserer Datenschutzinformation.

Die konkreten Verarbeitungszwecke sowie eine Erläuterung der datenschutzrechtlichen Verantwortlichkeiten findest du in den Nutzungsbedingungen für Facebook Business-Tools ("Facebook-Bedingungen"). Sofern wir gemäß den Facebook-Bedingungen allein für die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten (einschließlich deren Übermittlung an Facebook) verantwortlich sind (d.h. wenn Facebook uns Abgleich-, Messungs- und Analysedienste zur Verfügung stellt), handelt Facebook ausschließlich in unserem Auftrag auf Basis einer entsprechenden Auftragsverarbeitungsvereinbarung (sog. Datenverarbeitungsbedingungen nebst Facebook-EU-Datenübermittlungszusatz). Sofern wir hingegen gemäß den Facebook-Bedingungen für die Erhebung und Übermittlung deiner personenbezogenen Daten an Facebook gemeinsam mit Facebook verantwortlich sind (d.h. insbesondere bei der Verarbeitung von Daten über deine Nutzung unserer Services für Zwecke des Targetings unserer Werbeanzeigen, dessen Verbesserung und der Messung des Erfolgs unserer Werbeanzeigen), erfolgt die anschließende Verarbeitung der Daten durch Facebook als unabhängigen Verantwortlichen ausschließlich in Facebooks Verantwortung.

Um hinsichtlich der gemeinsamen Verarbeitung die Verantwortlichkeiten für die Erfüllung der datenschutzrechtlichen Verpflichtungen festzulegen, haben wir mit Facebook eine Vereinbarung über die gemeinsame Verantwortlichkeit abgeschlossen. Danach ist Facebook dafür verantwortlich, die Rechte der betroffenen Personen hinsichtlich der von Facebook nach der gemeinsamen Verarbeitung gespeicherten personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Wir sind dafür verantwortlich, den betroffenen Personen die vorstehenden Informationen bereitzustellen. Weitere Informationen dazu, wie Facebook personenbezogene Daten verarbeitet – einschließlich der Rechtsgrundlage, auf die sich Facebook stützt, und der Möglichkeiten zur Wahrnehmung der Rechte betroffener Personen gegenüber Facebook – findest du in der Datenschutzrichtlinie von Facebook.

Weitere Details zu deinen gewählten Einstellungen, zu den jeweiligen Cookies, zu den genannten Anbietern sowie weiteren, hier nicht explizit erwähnten Drittanbieter, zu den Zwecken und der Speicherdauer kannst du der im Folgenden dargestellten Tabelle entnehmen.