Menü
30 Tage Zufriedenheitsgarantie
Rechnung / Paypal / Amazon Pay
Kostenloser Versand (DE/AT)
Kostenlose Beratung: 0800 678 7997

Bitterstoffe

Filter
6 Artikel
Sortieren nach:
KRÄUTERTROPFEN
Kräutertropfen: Mit Alkohol
Für vor oder nach dem Essen: Die Kraft der Bitterstoffe

Inhalt: 0.05 L (299,80 €* / 1 L)

14,99 €

(299,80 € / 1 L)
KRÄUTERTROPFEN – ohne Alkohol
Kräutertropfen: Ohne Alkohol
Für vor oder nach dem Essen: Die Kraft der Bitterstoffe

Inhalt: 0.05 L (299,80 €* / 1 L)

14,99 €

(299,80 € / 1 L)
BITTERKRÄUTER – Bitterstoffe Tropfen
Bitterkräuter: Mit Alkohol
Bitter Tropfen bei Völlegefühl, für die Verdauung

Inhalt: 0.05 L (219,80 €* / 1 L)

12,99 € (259,80 € / 1 L)
%
BESTSELLER
-25%
GRAPEFRUIT-KERN-EXTRAKT + Vitamin C 1200 BIO - 250 ml
Größe: 250 ml
Immunsystem und Abwehrkräfte – 250 ml

Inhalt: 0.25 L (119,96 €* / 1 L)

29,99 € 39,99 €

(119,96 € / 1 L)
BITTERKRÄUTER – Bitterstoffe Tropfen ohne Alkohol
Bitterkräuter: Ohne Alkohol
Bitter Tropfen bei Völlegefühl, für die Verdauung

Inhalt: 0.05 L (219,80 €* / 1 L)

12,99 € (259,80 € / 1 L)
%
BESTSELLER
-30%
GRAPEFRUIT-KERN-EXTRAKT + Vitamin C 1200 BIO - 100 ml
Größe: 100 ml
Immunsystem und Abwehrkräfte – 100 ml

Inhalt: 0.1 L (139,90 €* / 1 L)

13,99 € 19,99 €

(139,90 € / 1 L)

Bitterstoffe: geheime Superhelden im Essen

Tief versteckt in vielen Lebensmitteln verbirgt sich ein Held, der oft übersehen wird – Bitterstoffe! Diese kleinen, aber mächtigen Verbindungen sind die Superhelden des Geschmacks, die nicht nur für ein interessantes kulinarisches Erlebnis sorgen, sondern auch dein Wohlbefinden unterstützen können.

Bitterstoffe sind die rebellischen Rockstars der Geschmackswelt. Für manche Gaumen stellen sie eine gewisse Herausforderung dar, aber glaub uns, sie machen das Essen erst richtig spannend! Von knackigen Grünkohlblättern bis hin zu dunkler Schokolade – überall finden sich diese kleinen Geschmacksexplosionen, die das Essen zu einem Abenteuer machen.

Wo findet man diese verborgenen Helden?

Nun, sie sind überall! Im Gemüse, in Kräutern, Gewürzen und auch in Früchten oder Getränken. Hier einige Beispiel für Lebensmittel, in denen du ganz sicher auf Bitterstoffe stößt:

  • Grünes Blattgemüse: Brokkoli, Spinat, Grünkohl, Rucola, Endivien, Chicorée
  • Kräuter: Petersilie, Koriander, Basilikum, Thymian
  • Gewürze: Kurkuma, Ingwer, Zimt
  • Dunkle Schokolade mit hohem Kakaoanteil
  • Oliven und Olivenöl
  • Grapefruits und andere Zitrusfrüchte, insbesondere ihre Schale
  • Artischocken
  • Radicchio
  • Bittere Melonen (z. B. Bittergurke)

Sogar in einer Tasse Kaffee oder einem Glas Rotwein findest du die bitteren Stoffe. Im Wein sind es einige Polyphenole und die Tannine, die in den Schalen, Stielen und Kernen der Weintrauben besonders häufig vorkommen.

Eine typische Bitterverbindung in Kaffeebohnen ist die Chlorogensäure, die natürlich in Kaffeebohnen vorkommt. Nicht natürlich sind die Caffeoylquininsäuren, die dem Kaffee seinen charakteristischen bitteren Geschmack verleihen. Sie entstehen erst im Röstprozess der Kaffeebohnen. Du siehst: „Bitter“ kommt öfter auf den Tisch und in den Magen, als du wahrscheinlich glaubst.

Warum haben viele Gemüse und Kräuter Bitterstoffe?

Für Pflanzen sind Bitterstoffe eine clevere Überlebensstrategie, denn sie dienen als natürliche Abwehrmechanismen gegen Fressfeinde. Indem sie einen bitteren Geschmack erzeugen, schrecken sie Tiere ab, die ihre Blätter oder Früchte fressen wollen. Auf diese Weise können Pflanzen besser überleben und sich prächtig vermehren.

Aber hier kommt der Clou: Während diese Bitterstoffe oft eine abschreckende Wirkung für Tiere haben, sind sie für den Menschen nicht nur verträglich und meistens lecker, sondern bieten auch besondere Vorteile für den menschlichen Körper. So können sie beispielsweise dazu beitragen, unser Verdauungssystem zu stimulieren und die Aufnahme von Nährstoffen zu verbessern.

Bitterstoffe Wirkung: Magen und Verdauung mögen „bitter“

Nach einem üppigen Mahl kann es vorkommen, dass unser Magen sich schwer fühlt und die Verdauung etwas träge ist. Doch hier kommen bittere Kräuter und Pflanzenstoffe ins Spiel, um dem Verdauungssystem auf die Sprünge zu helfen! Diese natürlichen Helferlein bieten eine Fülle von Vorteilen für den Magen und die Verdauung, insbesondere nach dem Essen.

Anregung der Verdauungsfunktion

Bittere Kräuter wie Ingwer, Kurkuma und Basilikum enthalten Bitterstoffe, denen man gerne nachsagt, dass sie die Produktion von Verdauungssäften stimulieren. Diese Säfte, darunter der Speichel im Mund, Magensäure, Galle und Enzyme, unterstützen die effiziente Zerkleinerung und Verdauung der Nahrung. Das führt zu weniger Blähungen, einem leichteren Gefühl im Magen und einer schnelleren Verarbeitung der aufgenommenen Nährstoffe.

Beruhigung des Magens

Einige bittere Kräuter wie Kamille und Pfefferminze gelten traditionell als beruhigend für den Magen. Nicht ohne Grund trinken viele Menschen Tee aus den genannten Kräutern, wenn es in der Magengrube grummelt. Nach einem schweren Essen können die Bitterstoffe aus Pfefferminze und Kamille dabei unterstützen, Magenkrämpfe zu lindern und das allgemeine Unwohlsein zu reduzieren. Ein beruhigter Magen kann dazu beitragen, dass du dich nach dem Essen leichter und angenehmer fühlst.

Probier's einfach mal aus, wenn du beim Essen etwas über die Stränge geschlagen bist!

„Bitter Helden“ im Feelgood Shop

Und hier kommen sie: die Bitterstoff-Helden aus dem Feelgood Shop. Neben verschieden Kräutertropfen zur oralen Einnahme haben wir auch wertvolles Grapefruit Extrakt mit viel Vitamin C für dich im Angebot:

BITTERKRÄUTER von Vitactiv: Eine sorgfältig abgestimmte Mischung aus 14 Kräutern, die bei Völlegefühl und Blähbauch Unterstützung bieten sollen. Die hochwertigen Tropfen enthalten zusätzlich Zink und Cholin. Du kannst hier zwischen zwei Varianten mit und ohne Alkohol wählen.

KRÄUTERTROPFEN von Pure Ella: Diese Tropfen sind speziell auf die Bedürfnisse der Frau zugeschnitten und enthalten eine Vielzahl von Kräutern und Pflanzenextrakten. Sie unterstützen Magen, Verdauung und helfen bei Heißhunger. Auch hier hast du die Wahl zwischen zwei Varianten mit und ohne Alkohol.

GRAPEFRUITKERN EXTRAKT mit Vitamin C von naturity: In Bio-Qualität hergestellt, enthält dieses Produkt Vitamin C, das dein Immunsystem unterstützt und deine Zellen vor oxidativem Stress schützt.

Bitterstoffe kaufen – du bekommst 100 % Qualität

Du möchtest nach dem Essen Magen und Verdauung unterstützen oder einfach deinem Immunsystem etwas auf die Sprünge helfen? Dann ergänze deine Ernährung mit Bitterstoffen. Die Bittertropfen aus dem Feelgood Shop oder unser hochwertiges Bio-Grapefruitkernextrakt mit Vitamin C können wir dir wärmstens ans Herz legen. 

Um die Qualität und Sicherheit unserer Bitterstoff Produkte zu gewährleisten, lassen wir jede Charge von einem unabhängigen Institut in Deutschland auf Herz und Nieren prüfen. Das macht nicht jeder Anbieter. Wir schon, denn wir möchten, dass du dich gesund fühlst und einfach eine gute Zeit hast – jeden Tag, rund um die Uhr!


Quellen:

1Zentrum der Gesundheit: https://www.zentrum-der-gesundheit.de/ernaehrung/lebensmittel/inhaltsstoffe/bitterstoffe

Du hast Fragen oder brauchst eine Beratung?  – Kontaktiere uns.

Ruf uns an unter:
0800 678 7997

Schreib uns hier eine Nachricht

Nutze unseren Chat unten links

Durchsuche hier
unsere FAQs