Magnesium kaufen – der Mineralstoff fürs Leben

Magnesium ist ein unverzichtbarer Mineralstoff für unseren Organismus. Denn er übernimmt lebenswichtige Aufgaben hinsichtlich Muskeln, Knochen, Nerven, Psyche und Energiestoffwechsel. Auch trägt Magnesium zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei. Wird dem Körper zu wenig Magnesium zugeführt, kann das zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen. Um den Körper ausreichend mit Magnesium zu versorgen, kann man Magnesium als Nahrungsergänzungsmittel kaufen. Gleich drei verschiedene Magnesium-Arten enthält das Produkt MAGNESIUM 400 mg Complex. Überzeugen Sie sich selbst von unseren hochwertigen Magnesium-Produkten!

Top
Produkt
MAGNESIUM 400 mg Complex

MAGNESIUM 400 mg Complex

ab 19,99 €
(24,86 € / 100 g)
Inkl. 9% MwSt.
  • Innovative Formel mit 3 (!!!) verschiedenen Magnesium-Arten
  • Mit besonders hochwertigem organischen Magnesium-Citrat
  • Zur Unterstützung der normalen Funktion von Muskeln, Knochen, Nervensystem und Energiestof...
Details
15%
Rabatt
KALZIUM & MAGNESIUM & ZINK

CALCIUM + MAGNESIUM + ZINK

Special Price 10,49 €8,91 €

(6,85 € / 100 g) inkl. Mwst. zzgl. Versand

Sie sparen 1,58 €

Inkl. 9% MwSt.
  • Erstklassige Rohstoffe (größtenteils organischen Ursprungs)
  • Optimales Kalzium-Magnesium-Verhältnis von 2:1
  • Mit besonders hochwertigem Kalziumcitrat, Magnesiumcitrat und Zinkcitrat
  • Zur Unterstützung der normalen Funktion vo...
Details
CalMag - Kalzium + Magnesium + Vitamin D3

CAL & MAG & D3

ab 8,49 €
(14,51 € / 100 g)
Inkl. 9% MwSt.
  • CAL & MAG & D3 ist ein einzigartiger Mineral-Vitamin-Komplex
  • Bestehend aus Kalzium und Magnesium (2:1) sowie Vitamin D3
  • Zur Unterstützung der normalen Funktion von Knochen, Muskeln, Zähnen*...
Details

3 Einträge

Magnesiummangel: Symptome und erste Anzeichen

Wenn es uns an diesem Mineralstoff fehlt, können sich verschiedene Anzeichen bemerkbar machen. Folgende Symptome sind typisch für einen Magnesiummangel:

  • Müdigkeit
  • Schwäche und Erschöpfung
  • Muskelkrämpfe und/oder Muskelzucken
  • Durchblutungsstörungen
  • Kalte Hände und Füße
  • Kribbeln in Händen und Füßen
  • Unruhe und Reizbarkeit
  • Herzrasen
  • Kopfschmerzen
  • Schmerzen in den Bereichen Schulter, Nacken und Rücken

Wenn Sie ein oder mehrere Symptome bei sich entdecken kann dies auf ein Magnesiumdefizit hinweisen. Gerade, wenn Sie viel Sport treiben, körperlich und mental hohe Belastungen haben und zu wenig Wasser trinken, kann es schnell dazu kommen. Unsere Empfehlung: der besonders hochwertige Mineralstoff-Komplex in CALCIUM + MAGNESIUM + ZINK Tabletten.

Welche Nahrungsmittel enthalten viel Magnesium?

Mit einer ausgewogenen Ernährung, kann man den Bedarf an Magnesium decken. Vorausgesetzt, man ernährt sich jeden Tag gesund. Besonders magnesiumhaltig sind z.B. folgende Lebensmittel:

  • Bananen
  • Brokkoli
  • Kartoffeln
  • Vollkornbrot
  • Hülsenfrüchte
  • Nüsse
  • Sonnenblumenkerne

Ganz wichtig: Trinken Sie viel Wasser! In Mineralwasser und Trinkwasser sind viele Mineralstoffe enthalten, so auch das Magnesium. Allerdings ist die Konzentration an Magnesium von Wasser zu Wasser unterschiedlich.

Wie viel Magnesium braucht der Körper?

Die Tagesbedarf an Magnesium liegt laut DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung) bei 300–400 mg.1

Ein erhöhter Bedarf kann unter Umständen vorliegen bei:

  • Schwangerschaft
  • Stress
  • Einseitiger Ernährung
  • Diät
  • Krankheiten wie Diabetes, Glutenunverträglichkeit (Zöliakie), Erkrankungen des Verdauungstrakts und der Nieren können eine Störung der Magnesiumaufnahme verursachen.
  • Große Mengen Alkohol verschlechtert die Magnesiumbilanz im Körper.2
  • Nebenwirkungen von Medikamenten wie Entwässerungstabletten, Antibiotika oder Chemotherapien sind auch Faktoren für einen gestörten Magnesiumhaushalt.

Magnesium als Nahrungsergänzungsmittel: Welches Magnesium soll man kaufen?

Mit Magnesium als Nahrungsergänzungsmittel lassen sich mögliche Defizite problemlos ausgleichen. Doch worauf sollte man achten? Welches Magnesium ist am besten? Unser Rat: Nehmen Sie auf jeden Fall Produkte mit natürlichem, organischem Magnesium – das sogenannte Magnesiumcitrat. Viele Präparate enthalten nur künstliches, synthetisches Magnesium. Dies wird vom Körper nicht gut aufgenommen und der Großteil ungenutzt ausgeschieden. Grundsätzlich nimmt unser Organismus natürliche Stoffe besser auf und kann sie auch effektiver verwerten.

Ein hervorragendes Kombinationsprodukt mit natürlichen Mineralstoffen und Vitaminen ist CAL & MAG & D3 Kapseln – dies sind Kapseln mit Magnesium plus Calcium und Vitamin D3.

Quellen:

  1. DGE: Empfohlene Zufuhr an Magnesium
  2. Netdoktor – Magnesiummangel: Ursachen