Menü
30 Tage Zufriedenheitsgarantie
Rechnung / Paypal / Amazon Pay
Kostenloser Versand (DE/AT)
Kostenlose Beratung: 0800 678 7997

Vegane Nahrungsergänzungsmittel

Filter
18 Artikel
Sortieren nach:
%
BESTSELLER
-25%
VITAMIN C 1.000 mg Time released
Das "Wundervitamin" in Höchstdosierung

Inhalt: 0.14 kg (69,57 €* / 1 kg)

9,74 € 12,99 €

(69,57 € / 1 kg)
%
BESTSELLER
-30%
VITAMIN C KOMPLEX
Top Vitamin-C-Quellen – Acerola, Hagebutte und mehr

Inhalt: 0.143 kg (88,04 €* / 1 kg)

12,59 € 17,99 €

(88,04 € / 1 kg)
%
BESTSELLER
-25%
VITAMIN B KOMPLEX
Alle B-Vitamine in einer Tablette. Hochdosiert.

Inhalt: 0.032 kg (304,38 €* / 1 kg)

9,74 € 12,99 €

(304,38 € / 1 kg)
%
BESTSELLER
-25%
MAGNESIUM KOMPLEX Kapseln
Drei Magnesiumarten – für die schnelle Aufnahme und mit Depotwirkung

Inhalt: 0.144 kg (129,79 €* / 1 kg)

18,69 € 24,99 €

(129,79 € / 1 kg)
%
BESTSELLER
-30%
VITAMIN B12
Hochdosiertes B12. Ideal auch für Veganer & Vegetarier.

Inhalt: 0.022 kg (508,64 €* / 1 kg)

11,19 € 15,99 €

(508,64 € / 1 kg)
%
-20%
MULTI GREEN LIFE - Vitamine & Mineralien
Die wichtigsten grünen Nährstoffe in einer Kapsel

Inhalt: 0.074 kg (270,14 €* / 1 kg)

19,99 € 24,99 €

(270,14 € / 1 kg)
%
-31%
VITAMIN D3 TROPFEN 1.000 I.E.
MHD: Ende 08/2024 – Hochdosierte Vitamin D Tropfen für Immunsystem, Knochen & Muskeln

Inhalt: 0.05 L (259,80 €* / 1 L)

12,99 € 18,99 €

(259,80 € / 1 L)
%
NEU
-15%
GERSTENGRAS Tabletten BIO
Gerstengras Tabletten aus den jungen Blättern des Gerstengrases

Inhalt: 0.12 kg (141,58 €* / 1 kg)

16,99 € 19,99 €

(141,58 € / 1 kg)
%
NEU
-10%
GERSTENGRAS Pulver BIO
Gerstengras Pulver aus den jungen Blättern des Gerstengrases

Inhalt: 0.25 kg (133,16 €* / 1 kg)

33,29 € 36,99 €

(133,16 € / 1 kg)
%
NEU
-10%
VEGANPLUS Tabletten
Vegane Bio-Tabletten für Nerven, Blutbildung, Immunsystem u.v.m.

Inhalt: 0.03 kg (749,67 €* / 1 kg)

22,49 € 24,99 €

(749,67 € / 1 kg)
%
-15%
CALCIUM + MAGNESIUM + ZINK
3-fach Mineralstoffkomplex für Knochen, Muskeln, Haut und Haare

Inhalt: 0.13 kg (71,46 €* / 1 kg)

9,29 € 10,99 €

(71,46 € / 1 kg)
%
-10%
VITAMIN D3 Tabletten
Lebenswichtig für Knochen, Zähne & Immunsystem

Inhalt: 0.023 kg (390,87 €* / 1 kg)

8,99 € 9,99 €

(390,87 € / 1 kg)
%
-25%
SELEN Tabletten
DAS Spurenelement für Immunsystem, Haare & Nägel

Inhalt: 0.044 kg (272,50 €* / 1 kg)

11,99 € 15,99 €

(272,50 € / 1 kg)
ALGENÖL Omega 3 VEGAN
Hochdosierte Omega-3-Fettsäuren

Inhalt: 0.022 kg (617,73 €* / 1 kg)

15,99 € (726,82 € / 1 kg)
%
-10%
CAL & MAG & D3
Calcium + Magnesium + Vitamin D – für Knochen, Muskeln & Immunsystem

Inhalt: 0.0585 kg (153,68 €* / 1 kg)

8,99 € 9,99 €

(153,68 € / 1 kg)
%
-28%
VITAMIN D3 + K2 TROPFEN
Hochdosierte Tropfen für Knochen, Muskeln & Immunsystem

Inhalt: 0.05 L (359,80 €* / 1 L)

17,99 € 24,99 €

(359,80 € / 1 L)
%
-33%
CALCIUM MARIN Kapseln
Calcium Kapseln + Vitamin D3 für Knochen, Muskeln, Nerven u.v.m

Inhalt: 0.052 kg (192,12 €* / 1 kg)

9,99 € 14,99 €

(192,12 € / 1 kg)
EISEN GUMMIES
Bei Eisenmangel, Blutarmut, Erschöpfung und Kälteempfindlichkeit

Inhalt: 0.12 kg (124,92 €* / 1 kg)

14,99 €

(124,92 € / 1 kg)

Welche Nahrungsergänzungsmittel brauchen Veganer?

Du möchtest mehr darüber erfahren, welche Nahrungsergänzungsmittel Veganer brauchen? Dann bist du im Feelgood Shop genau richtig. Denn wir geben dir die Antworten auf Fragen wie "Was passiert mit dem Körper, wenn man sich vegan ernährt?", "Was sollte man als Veganer jeden Tag essen?", "Welche Vitamine fehlen bei veganer Ernährung?" oder "Welche Nahrungsergänzungsmittel brauchen Veganer?". Dies und noch viel mehr erfährst du hier …

Welche Nährstoffe fehlen bei veganer Ernährung tendenziell?

Eines möchten wir direkt zu Anfang sagen: Die Entscheidung, sich vegan zu ernähren, ist nicht die schlechteste – im Gegenteil. Wer sich entschlossen hat, seine Ernährung "auf pflanzlich" umzustellen, wird dies gut durchdacht haben. Denn die vegane Ernährungsweise ist nicht nur gesund, sondern trägt auch zum Tierwohl und zum Umweltschutz bei. Und diese Argumente überzeugen immer mehr Menschen. In Deutschland hat sich die Anzahl der Veganer in den letzten Jahren verdoppelt1 – ca. 2 % der Bevölkerung ernähren sich vegan.

Kein Wunder, dass auch das Angebot an veganen Produkten steigt. Übrigens ist Deutschland weltweit die Nummer 1 bei veganen Produkt-Neueinführungen. Auch stellen sich immer mehr Restaurants auf ihre sich vegan ernährenden Gäste ein. Die vegane Küche ist längst kein Geheimtipp von in Kommunen lebenden und strickenden Ökos mehr. Das vegane Umwelt- und Gesundheitsbewusstsein erreicht so viele Menschen wie nie zuvor – selbst eingefleischte Allesesser probieren immer öfter mal einen Schuss Hafermilch im Kaffee oder ein Tofuschnitzel zum Senf.

Eine Frage aber stellt sich: Kann eine rein pflanzliche Ernährung den Nährstoffbedarf des Körpers decken? Größtenteils, ja. Komplett, nein. Besonders leicht kann bei veganer Ernährung ein Mangel an Vitamin B12 entstehen, da es in pflanzlichen Lebensmitteln praktisch nicht vorkommt. Nur vergorene pflanzliche Lebensmittel wie z.B. Sauerkraut und Bier enthalten Spuren von B12. Darum ist es mit einer rein pflanzlichen Ernährung nicht möglich, den täglichen Bedarf an Vitamin B12 zu decken. So bleibt es Veganern nicht anderes übrig, als auf angereicherte Lebensmittel oder auf Nahrungsergänzungen mit Vitamin B12 zurückzugreifen, um einem Mangel an Vitamin B12 vorzubeugen.2

Doch auch andere Nährstoffe zählen zu den potenziell kritischen Nährstoffen, da ihre Aufnahme in ausreichender Menge schwierig sein kann. Grundsätzlich ist es zwar möglich, sich ohne tierische Lebensmittel gesund zu ernähren – vorausgesetzt, dass wichtige Nährstoffe, die in Fleisch, Fisch, Milch etc. stecken, durch andere geeignete Lebensmittel zugeführt werden.

Um welche Nährstoffe es geht und in welchen veganen Lebensmitteln sie enthalten sind, erfährst du hier:

    • Eisen: Hülsenfrüchte, Nüsse, Vollkorngetreide, Gemüse wie Schwarzwurzeln oder Spinat
    • Kalzium: Gemüse, wie Brokkoli oder Grünkohl, Nüsse, Hülsenfrüchte, Tofu, kalziumreiches Mineralwasser
    • Jod: jodiertes und fluoridiertes Speisesalz, gelegentlich: Meeresalgen mit moderatem Jodgehalt
    • Omega-3-Fettsäuren: pflanzliche Öle
    • Protein: Hülsenfrüchte, Getreide, Nüsse, Öl-Samen, Kartoffel    
    • Selen: Spargel, Kohl- und Zwiebelgemüse, Pilze, Paranüsse
    • Vitamin B2: Hülsenfrüchte, Öl-Samen, Nüsse, Brokkoli
    • Vitamin B12: Nahrungsergänzungsmittel und angereicherte Lebensmittel
    • Vitamin D: Champignons, Pfifferlinge, mit Vitamin D angereicherte Produkte
    • Zink: Nüsse, Vollkornprodukte, Hülsenfrüchte

Und noch eines gilt es zu wissen: Oft bekommen wir mit dem heutigen Obst und Gemüse nicht den gleichen Gehalt an Vitaminen, Mineralstoffen und Co. wie früher. Das liegt aber nicht am Obst oder Gemüse selbst, sondern weil sie während der Lagerung und der langen Lieferwege an Nährstoffmengen verlieren – betroffen ist z.B. das empfindliche Vitamin C.

Wie wirkt sich vegane Ernährung auf den Körper aus?

Wer sich für eine vegane Ernährung entscheidet – und wenn diese ausgewogen und nährstoffreich ist –, kann mit positiven Auswirkungen auf die Gesundheit rechnen. Denn im Gegensatz zu Mischköstlern haben Veganer für gewöhnlich einen niedrigeren Blutdruck und einen niedrigeren Cholesterinspiegel. Außerdem ist das Risiko kleiner, an Diabetes Typ 2, an Bluthochdruck oder am Herzen zu erkranken.

Meist haben Veganer auch einen niedrigeren BMI (Body Mass Index) und erkranken zudem seltener an Krebs. Der erfreuliche Grund dafür ist, dass die pflanzliche Ernährung wenig gesättigte Fette und Cholesterin enthält – dafür umso mehr Ballaststoffe, Vitamin C, Magnesium, Folat und Carotinoide.

Wer aber Fleisch isst, lebt laut eine Studie3 des National Cancer Instituts in Bethesda (USA) definitiv gefährlich. Die Studie brachte insgesamt neun Krankheiten ans Tageslicht, die mit dem Verzehr von Fleisch in Verbindung stehen: Krebs, Herzkrankheiten, Schlaganfall, Atemwegserkrankungen, Typ-2-Diabetes, Infektionen, Alzheimer, Nieren- sowie Lebererkrankungen.

Wer allerdings gar keine tierischen Produkte verzehrt, nimmt womöglich zu wenig an wichtigen Nährstoffen auf. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.v. (DEG) hat kritische Nährstoffe für Veganer4 zusammengefasst: Vitamin B12, Calcium, Vitamin D, Zink und langkettige Omega-3-Fettsäuren.

Von allen Nährstoffen ist es das Vitamin B12, das den meisten Veganern fehlt. Zwar können Jahre vergehen, bis erste Mangelerscheinungen auftreten können – diese wären dann aber umso schwerwiegender. Eine jahrelange Unterversorgung mit Vitamin B12 kann zu Blutarmut führen, zu Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder zu neurologischen Schäden. Laut der deutschen Gesellschaft für Neurologie sind die zehn häufigsten neurologischen Erkrankungen5 in Deutschland:

    • Schlaganfall (Hirninfarkt)
    • Hirnblutungen
    • Schädel-Hirn-Trauma (früher: Gehirnerschütterung)
    • Parkinson
    • Multiple Sklerose
    • Hirnhautentzündungen (Meningitis)
    • Epilepsie
    • Kopfschmerzen, Migräne
    • Polyneuropathie
    • Gehirntumore

Veganer sollten darum regelmäßig von einem Arzt prüfen lassen, wie gut ihre Vitamin-B12-Speicher gefüllt sind. Darüber hinaus wird empfohlen, ein hochwertiges Vitamin-B12-Präparat zu supplementieren. 

So wählst du die richtigen Nahrungsergänzungsmittel für vegane Ernährung aus 

Das wichtigste Vitamin zur Nahrungsergänzung für Veganer ist das Vitamin B12. Warum? Weil Vitamin B12 in physiologisch wirksamer Menge nur in tierischen Lebensmitteln vorkommt: in Eiern, Fleisch, Fisch und in Milchprodukten. Wer sich vegan ernährt, hat zwar viele Vorteile – aber eine ausreichende Menge an Vitamin B12 wird nicht aufgenommen. Eine Unterversorgung bringt erste spürbare Beschwerden mit sich, wie z.B. Müdigkeit, Erschöpfung, Probleme mit Nerven und Psyche. Und auch, wenn man sich oft erkältet oder sich andere Infektionen einhandelt, kann fehlendes Vitamin B12 die Ursache für diese Immunschwäche sein.

Um einen B12-Mangel zu vermeiden, sind vegane Supplements also unvermeidbar. Unser Tipp: VITAMIN B12 Tabletten. Das vegane Vitamin B12 sorgt für:

    • eine Verringerung von Müdigkeit und Erschöpfung
    • für das Funktionieren von Psyche und Nerven
    • einen normalen Energiestoffwechsel
    • ein funktionierendes Immunsystem
    • eine normale Bildung roter Blutkörperchen
    • einen normalen Homocystein-Stoffwechsel
    • eine funktionierende Zellteilung

Empfehlenswert für die vegane Rundumversorgung sind die MULTI GREEN LIFE Kapseln – mit der umfangreichen Nährstoff-Formel natürlicher Vitalstoffe: Vitamine, Mineralstoffe, sekundäre Pflanzenstoffe, Gemüseextrakte, Fruchtextrakte, Enzyme, Omega-3-Fettsäuren, Vitalpilze, Laktobazillen, Aminosäuren, Superfoods wie Algen, Acai, Cranberry etc. Hochwertigstes Green Food in veganen Kapseln – nicht nur für Veganer die ideale Allround-Versorgung für Körper und Geist.

Solltest du ganz gezielt wichtige Vitamine, Mineralstoffe, Omega-Fettsäuren, Pflanzenstoffe o.Ä. suchen, wird dir unsere vegane Produktvielfalt zur gesundheitlichen Unterstützung gefallen.

Wie erkenne ich, welche Nahrungsergänzungsmittel ich brauche?

Eine geringe Nährstoffunterversorgung macht sich meist gar nicht oder nur durch ganz allgemeine Veränderungen bemerkbar, z.B. durch Blässe oder leichte Schwächegefühle. Meistens denken wir nicht daran, dass evt. ein  Nährstoffmangel vorliegen könnten. Doch ist der Nährstoffhaushalt erst einmal im Keller, wird es der Körper uns zeigen bzw. spüren lassen. Erste allgemein typische Symptome für einen Mangel an Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen sind:

    • Infektanfälligkeit
    • Müdigkeit
    • Nervosität
    • Schwindel
    • Muskel- und Knochenschmerzen
    • Kopfschmerzen
    • Konzentrationsschwierigkeiten
    • Probleme mit Haut, Haaren und Nägeln
    • spröde Lippen
    • eingerissene Mundwinkel
    • Zahnfleischbluten

Die hier aufgeführten Symptome können Warnzeichen für einen Nährstoffmangel sein, müssen es aber nicht – und sind auch kein Grund zur Sorge. Um seine Nährstoffwerte exakt zu erhalten, ist eine Blutabnahme beim Arzt ratsam. So kann eine sichere Diagnose eines Nährstoffdefizits erfolgen.

Worauf sollte ich achten, wenn ich Nahrungsergänzungsmittel einnehme? 

Du siehst selbst, es macht durchaus Sinn, sich als Veganer mit dem Thema Supplements auseinanderzusetzen – vor allem was das Vitamin B12 betrifft.

Warum du Nahrungsergänzungsmittel im Feelgood Shop kaufen solltest? Weil du bei uns auf der sicheren Seite hinsichtlich Produktqualität und Reinheit bist. Unsere veganen Produkte sind:

    • hochdosiert,
    • ohne Allergene, ohne künstliche Zusatzstoffe,
    • in höchster Reinheit hergestellt,
    • in Deutschland zertifiziert.

Wenn du also Nahrungsergänzungen kaufen möchtest, kannst du der Spitzenqualität aus dem Feelgood Shop vertrauen. Das zeigen auch unsere Trusted-Shops-Bewertungen.

Du möchtest unsere VITAMIN B12 Tabletten risikofrei testen? Unsere 30-tägige Zufriedenheitsgarantie macht dir die Entscheidung leicht. Solltest du nicht zufrieden mit dem von dir bestellten Produkt sein, teile uns bitte den Grund mit – und du kannst es innerhalb von 30 Tagen an uns zurücksenden (auch wenn es schon geöffnet ist). Wir erstatten dir dann deinen Kaufpreis. 


Quellen:

1Quelle: https://veganivore.de/anzahl-veganer-statistiken-fakten/

2Quelle: https://www.verbraucherzentrale.de/wissen/projekt-klartext-nem/vegane-ernaehrung-welche-nahrungsergaenzung-ist-sinnvoll-13323

3Quelle: https://www.bmj.com/content/357/bmj.j1957?utm_source=TrendMD&utm_medium=cpc&utm_campaign=TBMJ_UK_TrendMD-0

4Quelle: https://www.dge.de/presse/pm/vegane-ernaehrung-dge-raet-zu-naehrstoffpraeparaten-und-qualifizierter-beratung/

5Quelle: https://dgn.org/artikel/2290

Du hast Fragen oder brauchst eine Beratung?  – Kontaktiere uns.

Ruf uns an unter:
0800 678 7997

Schreib uns hier eine Nachricht

Nutze unseren Chat unten links

Durchsuche hier
unsere FAQs